Wer ist meine Zielgruppe? – Diskussionsbeitrag für Autoren

Schreib-Gurus versuchen uns zu sagen, dass wir eine Zielgruppe brauchen. „Für wen schreibst du eigentlich, wer ist deine Zielgruppe?“, fragen sie. Müssen wir Autoren uns um unsere Zielgruppe überhaupt Gedanken machen? Oder ist es der „Zeitgeist“, der bestimmte Werke hervorhebt und auf der Woge des Erfolgs aufschwimmen lässt? Halten wir zunächst die Beobachtungen fest: Die […]

Zum Thema Greta Thunberg

Ich habe den Eindruck, ich sehe ein kleines Mädchen, das die Feuerwehr ruft, weil das Haus brennt. Daraufhin antwortet man ihr: dass sie viel zu jung sei, um erwachsenen Feuerwehrleuten zu sagen, was sie zu tun haben. dass es ja gar nicht ihre eigene Idee war, um Hilfe zu rufen, sondern dass ihr das jemand […]

Alternativen zu OneNote a und EverNote

Nachdem mich ein Kollege darauf hingewiesen hat, dass OneNote (von Microsoft) durchaus nützlich sein kann, um Texte zu gestalten, Material zu sammeln, und so weiter, habe ich mich auf die Suche gemacht, was es denn noch so alles an Software Hilfsmitteln gibt. Erstaunliches! Neben EverNote, das auch nur in der allereinfachsten Version umsonst ist, wären […]

Vorwinterliches Fressen im November

NEIN!! Christstollen geht am keinsten, nicht jetzt. Christstollen dürfen korrekterweise erst ab dem 3 Dezember (erster Advent) verzehrt werden. Dabei ist es unerheblich, dass die ersten Stollen in diesem Jahr schon am 27. August in einem Supermarkt in Süddeutschland gesichtet wurden (berichtete Bayern-1 in einer redaktionellen Sondermeldung). Diese „frühen“ Stollen sind allerdings ganz und gar […]

Ein Kommentar zum G20 Gipfel in Hamburg, Juli 2017

Es wäre ja so schön, wenn aller Protest in dieser Welt friedlich, gewaltfrei und effektiv wäre. Wir denken dabei meist an den dürren Inder, der damals mit runder Nickelbrille und mit einfachen Baumwollkleidern herumsaß und die Engländer ärgert, und auf diese Weise – so die Überlieferung – sein Land, Indien, zur Selbstbestimmung führte und so […]

Neu bei Amazon

Klappentext: Eine autobiografische Erzählung eines Jungen aus der Provinz; wir folgen seiner Entwicklung, Jugend, durch das Studium der Geowissenschaften, bis er schließlich in Südostasien, in Indonesien sesshaft wird. Die Erzählung ist reich an Einzelheiten und hat Bezüge zur Zeitgeschichte, populärer Musik und Technikgeschichte. – Unterhaltsam und leicht lesbar. Vom Autor: Es hat damit angefangen, dass ich […]

Food and Sex

Essen und Trinken sind wie Sex eine Notwendigkeit jedes lebenden Organismus. Beides ist wichtig, denn es dient der Erhaltung des Individuums (Nahrung) und Erhaltung der Art (Fortpflanzung). Beide Aktivitäten werden mit verschiedener Häufigkeit und Intensität betrieben und für beide Aktivitäten haben sich bestimmte Rituale herausgebildet. Während Sex bevorzugt in zweisamer Abgeschiedenheit stattfindet wird Nahrung – […]

Walpurgis

Ach ja, und am Donnerstag war Feiertag, genauer gesagt Maifeiertag. Das war früher als kommunistisch total verpönt, ist aber jetzt einfach Feiertag, denn davon hat man eigentlich nie genug. Und die Nacht vor dem ersten Mai ist die Walpurgisnacht, wo die ‘richtigen’ Hexen in den Harz auf den Brocken fliegen (nein, nicht den Osser oder Arber), um […]

Neue Kollegin

Der neue Job, die neue Firma, das neue Büro, es wird zunehmend erträglicher. Nur leider muss ich mein Zimmer mit einer dicken, garstigen und total humorlosen Kollegin teilen, von der ich mir vorstellen kann, dass sie nächtens umhergeht und versucht kleinen Kindern den Kopf abzubeißen oder andere Bösigkeiten ausheckt.